29.09.2019, 18 Uhr, Jugend Jazz Orchester Saar

Das Jugendjazzorchester Saar bietet jungen begabten Musikerinnen und Musikern die Möglichkeit, großorchestralen Jazz in seiner ganzen stilistischen Vielfalt kennen zu lernen. Unter professioneller Anleitung wird anspruchsvolle Bigband-Literatur einstudiert und aufgeführt. Dadurch sammeln die Mitglieder wichtige Erfahrungen mit dem Klangkörper Jazzorchester. Das JJOS versteht sich als Repräsentant des Saarlandes und sieht sich national wie international als Botschafter des großorchestralen Jazz unseres Bundeslandes.

22.09.2019, 18 Uhr, Jontef, Klezmer und Theater aus Tübingen

30 Jahre JONTEF – Der Name ist Programm: JONTEF bedeutet Festtag. Ein Festtag mit Musik und Theater, ein Festtag der „klejnen Mentschelach“, mit denen wir vor über dreißig Jahren angefangen haben, der Menschen nicht nur im jiddischen Schtetl der Vergangenheit, sondern auch heute, hier und anderswo, der Menschen, die sich begegnen, sich verlieben und verlieren, bekriegen und versöhnen.

Das Klezmer-Quartett Jontef ist in Tübingen eine Legende, die Konzerte rar und die Atmosphäre einzigartig.

15.09.2019, 18 Uhr, „FRAUEN“, Theatergruppe ARTefeen

Die Theatergruppe von ARTefix, die sich aus Mitgliedern, von ARTefix ausgebildeten Theaterpädagoginnen und Teilnehmerinnen aus diversen Kursen zusammengefunden. Die bis zu 10 Frauen machen seit ein paar Jahren ab und zu Theater – wie Frauen eben so sind.
SDas neue Stück „FRAUEN“ wurde zum Thema Demokratie, Frauenwahlrecht seit 100 Jahren und 70 Jahre Grundgesetz entwickelt und von der Partnerschaft Demokratie Leben und dem Saarpfalzkreis unterstützt.
Die ARTefeen haben ein Stück von, mit und über Frauen entwickelt, traurig, lustig, besinnlich, frech.

15.09.2019, 14 Uhr, Wir machen Musik

Die musische Bildung ist uns auch beim Walsheimer Spätsommer ein wichtiges Anliegen. Die Kunstschule Artefix bietet am 15. September ein Musikworkshop für Kinder an. Susanne Kempf stellt den Kindern zahlreiche Instrumente zur Verfügung und studiert Stücke mit den kleinen Musikern. Als Vorgruppe der ARTefeen und Ihrem Theaterstück „Frauen“ dürfen die Kinder das Erlernte am Abend auf der Bühne vorstellen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

14.09.2019, 19 Uhr, The Fenians

Die Celtic-Folk-Band „The Fenians“ die aus Freude an keltischer Kultur ihre Folksongs zum Besten gibt. Das Anliegen der Band ist es ein Stück irischer Lebensfreude rüber zu bringen und zum gemeinsamen geselligen Beisammensein und Feiern anzuregen. Das Repertoire der Band umfasst Lieder und Musikstücke aus dem keltische Kulturraum, vor allem natürlich aus Irland und Schottland.
Der Name „The Fenians“ bezieht sich auf die Ritter, die im Dienste des irischen Heerführers Fionn MacCumhail standen. Auf Irisch hießen sie „Na Fianna“; im Deutschen tauchen sie bisweilen als der „Geheimbund der Fenier“ auf.

07.09.2019, Abfahrt 9.30 Uhr, Bierdorf trifft Weindorf

Diesen Teil des Walsheimer Spätsommers verlagern wir in die Pfalz, bleiben dafür aber in Walsheim. Wir laden zu einer musikalischen und kulinarischen Exkursion zu unserem „Namensvetter“ Walsheim/Pfalz, einem 600 Seelen Weinort an der südlichen Weinstrasse nahe Landau. Neben einer Führung und einer Weinprobe, nehmen wir an dem dortigen Dorffest teil, das unter anderem durch das Band-Chorprojekt Chor Act aus Walsheim/Blies musikalisch begleitet wird. Für die Fahrt werden Busse organisiert.

Abfahrt ist um 9.30 an der Haltestelle Pfarrgarten
Rückfahrt Bus 1 um 20 Uhr von Walsheim/Pfalz, Ankunft in Walsheim/Blies gegen 21.30 Uhr
Rückfahrt Bus 2 um 24 Uhr von Walsheim/Pfalz, Ankunft in Walsheim/Blies gegen 01.30 Uhr
Der Preis beträgt 30 €, die Anmeldung ist verbindlich.

Die Angabe mit welchem Bus zurückgefahren wird ist verbindlich. Nur wenn ausreichend Plätze in den jeweiligen Bussen vorhanden sind, kann von dem angemeldeten Wunsch abgewichen werden.

31.08.2019, 19 Uhr, Gospel and more mit Choract

Die größten Gospel Titel in kirchenähnlicher Akustik im ehemaligen Gewölbekeller.

Chor Act ist mittlerweile ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Walsheim. Das Band-Chorprojekt gestaltet und umrahmt seit einigen Jahren Feste und Konzerte im unteren Bliestal und besitzt schon eine weitreichende Fangemeinde. Die letzten Konzerte der Formation im Brauereikeller waren bereits volle Erfolge.